Lippstadt, 09.12.2013, von Georg Heidebauer

THW ehrt verdiente Helfer – Jahresrückblick beim Technischen Hilfswerk

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier zog der Ortsbeauftragte Heinz-Dieter Marke eine Bilanz des abgelaufenen Jahres. Er begrüßte an diesem Abend die anwesenden Helferinnen und Helfer, besonders herzlich den Geschäftsführer Bernd Mielisch aus Arnsberg.

Ehrungen für verdiente Helfer beim THW Lippstadt Li: der Ortsbeauftragte Heinz-Dieter Marke, re: Geschäftsführer Bernd Mielisch. Dazwischen von links: Frank Stratmann, Markus Glaremin, Patrick Brüggemann, Stephan Berglar, Max Stoffel, Stephan Kusmann, Peter Borgelt

Heinz-Dieter Marke dankte allen für die Bereitschaft im abgelaufenen Jahr, sich ehrenamtlich für das allgemeine Wohl zu engagieren. Besonders hervorgehoben wurde der Einsatz im Rahmen der Hochwasserkatastrophe an der Elbe, aber auch die technischen Hilfeleistungen und die Einsätze im Kreis Soest.

Bernd Mielisch dankte dem Ortsverband Lippstadt im Namen der Arnsberger Geschäftsstelle für die gute Zusammenarbeit. Mit besonderer Freude ehrte er verdiente Helfer für besondere Leistungen.

Mit dem Helferabzeichen in Gold wurden ausgezeichnet: Stephan Berglar, Peter Borgelt, Patrick Brüggemann, Stephan Kusmann und Max Stoffel. Das goldene Helferabzeichen mit Ehrenkranz bekam Frank Stratmann für seinen herausragenden Einsatz.

Für die langjährige Mitgliedschaft erhielten ihre Ehrenurkunden: Udo Fülling und Werner Martin je 40 Jahre, Melanie Wigge 20 Jahre und Markus Glaremin für 10 Jahre Zugehörigkeit beim Technischen Hilfswerk.

Im Anschluss an diese festlichen Ehrungen zeigte das Team um Dirk Eckebracht in einem humorvollen Film, zu welchen schauspielerischen Leistungen die Helfer ebenfalls fähig sind. Die Szenen aus ihrem neuen Film wurden mit viel Beifall bedacht, bevor die Helfer in gemütlicher Runde die Ereignisse des abgelaufenen Jahres noch einmal Revue passieren ließen.


  • Ehrungen für verdiente Helfer beim THW Lippstadt Li: der Ortsbeauftragte Heinz-Dieter Marke, re: Geschäftsführer Bernd Mielisch. Dazwischen von links: Frank Stratmann, Markus Glaremin, Patrick Brüggemann, Stephan Berglar, Max Stoffel, Stephan Kusmann, Peter Borgelt

  • Geschäftsführer Bernd Mielisch überreicht Frank Stratmann das goldene Helferabzeichen mit Ehrenkranz, links: der Ortsbeauftragte Heinz-Dieter Marke

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: