Lippstadt, 15.12.2014, von M. Hoffmeier

Heinz Marke für weitere fünf Jahre als Ortsbeauftragter bestätigt.

Im Rahmen einer Ortsausschußsitzung wurde der bisherige Orts- beauftragte für das THW Lippstadt, Heinz Marke, in einer geheimen Wahl durch die Mitglieder des OV Stabes und der Einheitsführer für weitere fünf Jahre gewählt.

Ortsbeauftragter Heinz Marke

Heinz Marke hat die Position des Ortsbeauftragten nunmehr in der 3. Wahlperiode inne und führt den Ortsverband mit seinem Stab durch sicheres Fahrwasser.

Zuvor hatten die Helfersprecher Stefan Berglar und Christian Forte in den Reihen der THW Kameraden ein Votum für eine turnusmäßige Neuwahl eingeholt.

Unter dem Beisitz der Geschäftsstelle Arnsberg, vertreten durch den Geschäftsführer Bernd Miliesch, wurde gewählt und Heinz Marke von allen Anwesenden einstimmig wiedergewählt.

Sein Stellvertreter ist weiterhin Markus Hoffmeier.

 

 

Im Anschluss an die OB Wahl wurde auch direkt eine Ortsausschußsitzung abgehalten. Hier wurden für das Jahr 2015 Termine und Neuerungen abgesteckt und als Ziele definiert, um den anstehenden Herausforderungen gewappnet zu sein.


  • Ortsbeauftragter Heinz Marke

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: