Logo von der THW-Helfervereinigung

Die THW-Helfervereinigung Lippstadt e.V. wurde mit dem Ziel gegründet, den ehrenamtlichen THW-Helfern einen starken Partner zur Seite zu stellen, der immer dort unterstützend eingreifen kann, wo von staatlicher Seite her die Mittel und Möglichkeiten nicht gegeben sind.

Mitglieder der Helfervereinigung sind Junghelfer, aktive THW-Helfer, Reservehelfer, Alt-Helfer und andere Freunde und Unterstützer des Technischen Hilfswerks, die um die Wichtigkeit der Organisation wissen und sie unterstützten möchten.

Die Helfervereinigung finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Wir würden uns freuen auch Sie im Kreis der Förderer begrüßen zu dürfen - jeder Euro bringt uns voran.

Viele Menschen wollen helfen, können aber aus verschiedenen Gründen nicht in den aktiven THW-Dienst eintreten. Als Mitglied der THW-Helfervereinigung Lippstadt e.V. Sie die Möglichkeit, das THW auch außerhalb des ehrenamtlichen Engagements die THW-Helferinnen und -Helfer zu unterstützen

Eintreten kann jede natürliche und juristische Person, die sich mit den Zielen des THW identifiziert. Der Mitgliedschaftsbeitrag beträgt mindestens 30,00 € pro Jahr. Dazu gehören auch die Junghelfer, die bis zum vollendeten 17. Lebensjahr den halben Mitgliedsbeitrag bezahlen.

Für Spenden stellt die THW-Helfervereinigung Lippstadt e.V. auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus.

Die THW-Helfervereinigung Lippstadt e.V. ist eingetragen in das Vereinsregister beim Amtsgericht Lippstadt  (VR Nr. 40842).

 

Weitere Informationen zur THW-Helfervereinigung Lippstadt erhalten Sie über den ersten Vorsitzenden Christian Forte.