Lippstadt, 24.05.2016, von G. Heidebauer

THW-Helfervereinigung unterstützt die Arbeit im Ortsverband

Ein erfreulicher Abend für THW-Zugführer Patrick Brüggemann und die Helfer vom Zugtrupp: Giesela König und Christian Forte von der Helfervereinigung Lippstadt übergaben ein neues Beladungsregal und einen Stromerzeuger für das Einsatzfahrzeug LP21-10.

Nach Vorschlägen der Helfer, die im Einsatzfall das Fahrzeug auch bedienen, entwickelte Christian Forte ein individuelles Beladungsregal. Darin können nun die Materialien im Fahrzeug sicherer und übersichtlicher verstaut werden. Sie sind so jederzeit bequem erreichbar. Das erleichtert der Besatzung die Arbeit im Fahrzeug.

Besonders erfreut waren die THW-Helfer über den neuen Inverter Stromerzeuger, der mit 2,2 kW das Fahrzeug nun netzunabhängig mit Strom versorgt. Die spannungssensiblen Geräte sind permanent auf eine optimale und stabile Stromspannung angewiesen. Bis zu 14 Stunden versorgt der Inverter die hochwertige Technik energiesparend und leise mit schwankungsfreiem Strom.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: