Hamm-Uentrop, 12.10.2011, von Georg Heidebauer

Ins rechte Licht gerückt - THW unterstützt Fahrzeugkontrolle

Die Fachgruppe Beleuchtung des OV Lippstadt unterstützte die Bundesbehörden bei einer groß angelegten Fahrzeugkontrolle an der A 2 / B 475.

Ausleuchtung des Kontrollbereiches

Der Auftrag lautete: Ausleuchtung einer Beleuchtungsstrecke und Sicher- stellung der Stromversorgung für den Einsatzbereich und die Einsatzfahrzeuge.

In der Nacht begannen die Helfer mit dem Aufbau der Anlage, sodass pünktlich zu Beginn der Aktion der Kontrollbereich taghell ausgeleuchtet war.

In diesem Einsatz waren die Gruppen der Ortsverbände Halver, Hamm und Lippstadt aus den Bereichen der Geschäftsstellen Arnsberg und Dortmund eingebunden.

Der Dank der Einsatzkräften von Polizei und Zoll galt den Helfern des THW: nicht nur das Arbeitslicht, auch der mitgebrachte Kaffee erleichterte allen die Arbeit bei dem nasskalten Wetter.


  • Ausleuchtung des Kontrollbereiches

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: