17.10.2017

Großübung „Sturzflut 2017“ bei bestem Wetter

Zugführer Patrick Brüggemann war als technischer Fachberater Deichverteidigung einer der 180 THW Helfer bei der Großübung " Sturzflut 2017"

Bei der Stabsrahmenübung in NRW herrschte Hochbetrieb.

Es war viel los am vergangenen Samstag in Teilen von Hennef, Sankt Augustin, Siegburg und Troisdorf (NRW). Grund war die Großübung „Sturzflut 2017“ an der fast 600 Einsatzkräfte teilnahmen........ lesen Sie weiter auf : www.thw.de/SharedDocs/Meldungen/DE/Uebungen/national/2017/10/meldung_004_uebung_rhein_sieg.html


  • Bei der Stabsrahmenübung in NRW herrschte Hochbetrieb.

  • Quelle: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: